Selbstfürsorge im Alltag

Salute – Selbstfürsorge im Alltag

Ressourcenorientierte Stressbewältigung

Gesundheitsvorsorge setzt nicht erst beim Eintreten von gesundheitlichen Einschränkungen ein. Gesundheit kann alltäglich gepflegt und gestärkt werden. Mit diesem positiven Ansatz bietet „Salute“ einen nachweislich förderlichen Perspektivwechsel zur Stärkung der psychosozialen Gesundheit an, indem die Resilienzfaktoren durch Bewusstmachen gestärkt und ein Wohlbefinden erhöht wird. Dadurch steigen Leistungsbereitschaft und Motivation, das Stresserleben wird gemindert.

Inhalte:                                 

Methoden zur Aktivierung und Stärkung der Resilienzfaktoren in den Bereichen Selbstfürsorge, Selbstwirksamkeit und Sinnerleben.
Übungen, spielerische Auseinandersetzung und Aufgaben in der Gruppe oder einzelnd zu den jeweiligen Themen.

Ziele:                          

Ressourcen bewusst machen
– Wissen um Gesundheit, Risiken und Resilienzfaktoren
– Auseinandersetzung mit eigenen Stärken und Fähigkeiten
– Wahrnehmung eigener Potentiale zur Stressbewältigung und zum Spannungsabbau
– Kennenlernen unterstützender Handlungsmethoden zum professionellen Umgang mit Grenzsituationen
– Positives Erleben eines Workshops mit Arbeitskolleginnen und Kollegen

Um ein passgenaues Angebot für Ihre Einrichtung zu erstellen, setzen Sie sich gern mit mir in Verbindung.

Aktuelle Artikel

  1. April 2019 Kommentare deaktiviert für April 2019
  2. Februar 2019 Kommentare deaktiviert für Februar 2019
  3. Januar 2019 Kommentare deaktiviert für Januar 2019
  4. Dezember 2018 Kommentare deaktiviert für Dezember 2018
  5. Oktober 2018 Kommentare deaktiviert für Oktober 2018
  6. November Kommentare deaktiviert für November
  7. September 2018 Kommentare deaktiviert für September 2018
  8. Oktober 2018 Kommentare deaktiviert für Oktober 2018
  9. Mai 2018 Kommentare deaktiviert für Mai 2018