Glücklich im Alltag

Glücklich im Alltag
Das Jahrestraining

Ein Vortrags- und Erlebnisprojekt in Kiel
Beginn: 20./21. März 2020

Glücklich zu sein ist Lebensweg und Ziel zugleich. Dies erfordert einen achtsamen und aufgeschlossenen Umgang mit sich und anderen. Bedürfnisse und Gefühle bewusst wahrzunehmen und zu benennen, das eigene Wollen zu erkennen, mit sich und anderen liebevoll umzugehen, sind dafür lernbare Fähigkeiten.
Was tut mir gut? Wer tut mir gut? Wie gehe ich mit mir und anderen um? Was erfüllt mich, wo will ich hin und was steht dem im Wege?
Mit Humor und Feingefühl lässt sich erfolgreich daran arbeiten.

Was bietet das Jahrestraining?

In einer festen Gruppe über einen Zeitraum von einem Jahr entwickelt sich ein geschützter, vertrauenswürdiger Rahmen, der die Möglichkeit bietet, sich zu öffnen und neue Erfahrungen zu machen. Eine prozesshafte Gestaltung ermöglicht es, aktuelle wie vorbereitete Themen zu bearbeiten und neu gewonnene Erfahrungen in den Alltag zu übertragen.

Anhand verschiedener Techniken können Muster und Dynamiken hinter Problemen wahrgenommen und überwunden werden. Dazu gehören neben Wissensvermittlung beispielsweise Aufstellungen, Visualisationen, Einzel-, Paar- und Gruppenübungen.

Als Ziel steht die Selbsterfahrung, in sich selbst Glück zu finden und in Beziehungen harmonische Wege zueinander zu finden, ohne sich darin zu verlieren.

Emotionale Intelligenz – Was ist das?

Emotionale Intelligenz beschreibt die Fähigkeit, eigene und fremde Gefühle wahrzunehmen, zu verstehen und zu beeinflussen. Erfahrungen können dadurch wirksam genutzt werden. Emotionale Reife stärkt die eigene Intuition; Eigenverantwortung und Mitgefühl wachsen. Eine Balance zwischen IQ und EQ ist die beste Voraussetzung für ein glückliches, erfülltes Leben.

Gefühle beeinflussen das Handeln. Werden Herz und Verstand zusammen gebracht, fällt es leichter mit Gefühlen verantwortungsvoll umzugehen. In Beziehung zu sich selbst und zu anderen entstehen wirkungsvolle Möglichkeiten, neue Wege und Lösungen zu finden.

Inhaltlicher Ablauf

In diesem Trainingsprogramm verbinde ich neueste Kenntnisse der Resilienzforschung, der positiven Psychologie und der Persönlichkeitsentwicklung mit bewährtem Wissen der Tiefenpsychologie.

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt auf der Lösung von Problemen aus eigener Kraft heraus. Dabei nutze ich verschiedene Wege zur Bewusstwerdung der zugrundeliegenden Dynamiken und Selbstheilungskräften. Auf diese Art kann ein tiefes Verständnis für sich selbst und andere entwickelt werden und somit eine positive, dauerhafte Veränderung in der Persönlichkeitsentwicklung gelingen.

Terminplan und Themen

Der Terminplan ist vorläufig und wird am ersten Abend festgelegt.
Freitags von 18:00-21:00 Uhr, samstags von 10:00-17:00 Uhr

20./21. März 2020
– Selbstfürsorge
– die Macht des Bewusstseins
– Gefühle und Bedürfnisse wahrnehmen
– Herzenskommunikation

12./13. Juni 2020
– Soziale Beziehungen
– Partnerschaft, Familien und andere Beziehungen
– Beziehungsstadien und Dynamiken

04./05. September 2020
– Selbstwirksamkeit
– Glaubenssätze, Muster, innere und äußere Welten
– Abhängigkeit und Verantwortlichkeit

20./21. November 2020
– Sinnhaftigkeit
– eigene Begabungen leben
– Auflösung von Projektionen
– Vergebung und Freiheit

Voraussetzungen

Die Teilnahme an dem Training erfordert psychische Stabilität und die Bereitschaft, mit den Transformationsprozessen eigenverantwortlich umzugehen. Teilnehmende erkennen an, vollständig für sich verantwortlich zu sein und entsprechend zu handeln. Der Kurs ist kein Ersatz für eine medizinische oder psychiatrische Behandlung.

Kosten

Einzelpreis:  432,-€
Paarpreis:     390,-€ p.P.

Veranstaltungsort

ZIL
Muhliusstraße 40
24103 Kiel

Letzte Beiträge

  1. November 2019 Kommentare deaktiviert für November 2019
  2. September 2019 Kommentare deaktiviert für September 2019
  3. August 2019 Kommentare deaktiviert für August 2019
  4. Juli 2019 Kommentare deaktiviert für Juli 2019
  5. Juni 2019 Kommentare deaktiviert für Juni 2019
  6. Mai 2019 Kommentare deaktiviert für Mai 2019
  7. April 2019 Kommentare deaktiviert für April 2019
  8. Februar 2019 Kommentare deaktiviert für Februar 2019
  9. Januar 2019 Kommentare deaktiviert für Januar 2019