Über mich

karenschoenemannMich machen die vielen unterschiedlichen Ausbildungsbereiche aus, in denen ich vielschichtige Erfahrungen gemacht und Qualitäten entwickelt habe.

Mein Selbstverständnis, dass alle Heilungskräfte in jeder und jedem selbst zu finden sind, lasse ich in jedem Bereich einfließen.

So macht mir vieles gleichermaßen Freude:
In Kursen wie Salute oder der Elternzeit die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu ihren Kraftquellen für den Alltag zu führen.
Im Coaching gemeinsam auf die Reise durch eine zunächst unerklärlich erscheinende innere Verstrickung zu gehen.
In der Beratung letztlich zu einer Lösung zu gelangen.
Und die Momente mit (aus-) zu halten, die einfach nur schwer sind, solange, bis sie ausreichend Raum erhalten haben.

      Qualifikation  |   Berufserfahrung

  • Staatlich anerkannte Dipl.-Sozialpädagogin (FH)
  • Weiterbildung zur Ehe-, Partnerschafts-, Familien- und Lebensberaterin (DAJEB)
  • Pädagogisch-psychologische Beraterin (Uni Kiel)
  • Kursleiterschulung für das Gesundheitsprogramm „Salute“ des GKM Instituts für Gesundheitspsychologie
  • Absolventin des 100-Tage Programms der Psychologie der Vision und Teilnehmerin des Mastery 2016

Weiterhin prägen mich meine Erfahrungen aus verschiedenen Qualifikationen und Tätigkeiten:

  • angestellte Fachkraft der Erziehungsberatungsstelle der Landeshauptstadt Kiel*
  • Supervisiorin für die Hospizinitiative Kiel e.V.
  • Ausgebildete Koordinatorin für ehrenamtliche ambulante HospizbegleiterInnen
  • ehrenamtliche Hospizbegleiterin im Dänischen Wohld
  • ehem. Sozialpädagogische Fachkraft im Pflegekinderdienst der LH Kiel
  • Langjährige Leitungstätigkeit in der Jugendarbeit
  • Externe Mitarbeiterberatung und
    Führungskräfteberatung
  • Suchtpräventionskraft (LSSH) im
    ambulanten und schulischen Bereich
  • Gewaltprävention und Konfliktlösung mit
    Schulklassen und Lehrerkollegien

* aus diesem Grund richten sich meine Angebote „Eltern in Balance“ an Eltern, die nicht aus Kiel kommen.
Kieler Mütter und Väter dürfen gern die Angebote der Erziehungsberatungsstellen der Landeshauptstadt in Anspruch nehmen.

Aktuelle Artikel

  1. August 2019 Kommentare deaktiviert für August 2019
  2. Juli 2019 Kommentare deaktiviert für Juli 2019
  3. Juni 2019 Kommentare deaktiviert für Juni 2019
  4. Mai 2019 Kommentare deaktiviert für Mai 2019
  5. April 2019 Kommentare deaktiviert für April 2019
  6. Februar 2019 Kommentare deaktiviert für Februar 2019
  7. Januar 2019 Kommentare deaktiviert für Januar 2019
  8. Dezember 2018 Kommentare deaktiviert für Dezember 2018
  9. Oktober 2018 Kommentare deaktiviert für Oktober 2018