Über mich

Qualifikation | Berufserfahrung

  • Staatlich anerkannte Dipl.-Sozialpädagogin (FH)
  • Weiterbildung zur Ehe-, Partnerschafts-, Familien- und Lebensberaterin (DAJEB)
  • Pädagogisch-psychologische Beraterin (Uni Kiel)
  • Kursleiterschulung für das Gesundheitsprogramm “Salute” des GKM Instituts für Gesundheitspsychologie
  • Marte Meo Practitioner
  • Absolventin des 100-Tage Programms der Psychologie der Vision und Teilnehmerin des Mastery 2016

Weiterhin prägen mich meine Erfahrungen aus verschiedenen Qualifikationen und Tätigkeiten:

  • Lebensberatung und Coaching in eigener Praxis
  • angestellte Fachkraft der Erziehungsberatungsstelle der Landeshauptstadt Kiel*
  • Referentin und Vorstandsmitglied der DAJEB e.V.
  • Supervisiorin für die Hospizinitiative Kiel e.V.
  • Ausgebildete Koordinatorin für ehrenamtliche ambulante Hospizbegleiter*innen
  • ehem. Sozialpädagogische Fachkraft im Pflegekinderdienst der LH Kiel
  • Langjährige Leitungstätigkeit in der Jugendarbeit
  • Externe Mitarbeiter*innen- und Führungskräfteberatung
  • Suchtpräventionskraft (LSSH) im ambulanten und schulischen Bereich
  • Gewaltprävention und Konfliktlösung mit Schulklassen und Lehrer*innen

*Kieler Mütter und Väter dürfen gern die Angebote der Erziehungsberatungsstellen der Landeshauptstadt in Anspruch nehmen.

Im Interview mit Oliver Gäbel stellt Karen Schönemann ihre Arbeit vor. In ihrer Beratungspraxis in Kiel erklärt sie einfach und anschaulich, wie Beratung hilt, was ein Coaching ausmacht und welche Probleme so gelöst werden können.